Quentin Malchaire *23.10.1987 in Bastogne (Belgien)

  • Oktober 2010 -2013 Studium an der Musikhochschule Stuttgart Klasse (Prof. Wolfgang Bauer)
  • 2007-2010 Studium an der Hfm Mainz
  • Klasse (Tobias Vorreiter u. Malte Burba)
  • 2001 bis 2007 Unterricht bei Roman Zaremba (Konservatorium Luxemburg)
  • Mitglied des Luxemburgischen Kammerorchesters Estro Armonico
  • 2008 Mitglied des "jungen Ensemble des Staatstheater Mainz"
  • Aushilfe: Staatstheater Mainz, Staatstheater Wiesbaden, Kammerorchester Stuttgart, Neue Philharmonie Frankfurt, Les Musiciens(orchestre de chambre de Luxembourg)
  • Zahlreiche Kurse bei: Tobias Füller (Hfm Düsseldorf), Matthias Höfs(Hfm Hamburg, German Brass), Reinhold Friedrich (Hfm Karlsruhe), Klaus Schuhwerk(Hfm Frankfurt), David Guerrier uvm
  • 2007-2010 Trompetenlehrer an der Musikschule Dietzenbach
  • 2011-2013 Trompetenlehrer an der Musikschule Oberursel (Taunus)
  • Seit 2010 Dozent bei verschiedenen Kursen des "Posaunenwerks der EKHN"

Quentin plays:

Viper C

Piccolo

Molaris

Eb

Flugelhorn